Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf meiner Website.
"Lerne die Vergangenheit kennen, damit Du die Gegenwart begreifst."
Unter diesem Motto bringt Ihnen die EDITION NIPPES die Entwicklung von Nippes vom Wohnplatz "am Nippes" in der Herrlichkeit Mauenheim bis hin zum Kölner Stadtteil Nippes nahe.
Von der erstmaligen urkundlichen Erwähnung im Jahr 1549 - "der Wirt am Nippes" - bis heute bietet der Gang durch seine Geschichte eine Fülle von wissens- und bemerkenswerten Ereignissen und Fakten. Aber auch die Geschehnisse in den Jahrhunderten vor 1549 auf dem Boden des heutigen Stadtteiles Nippes sind höchst spannend.
Unter den bisher von mir bearbeiteten Themen findet sich z. B. auch die Frage nach der Herkunft und Bedeutung des Namens Nippes. Ein Thema, mit dem man sich hier vor Ort seit über einhundert Jahren beschäftigt (siehe Band 3 der Buchreihe Nippes ...).

Alle Ergebnisse meiner Arbeit können sie nachlesen, hören und sehen.
Im Interview mit "Schlauberger TV" des Kölner-Stadt Abzeigers
Unter den Schaltflächen Buchreihe Nippes ... und Broschüren, Festschriften erhalten Sie eine Übersicht meiner Publikationen.

Die Taste Führungen/Vorträge zeigt Ihnen Themen, Termine und Informationen zu den von mir durchgeführten Rundgängen durch Nippes und Dia-Schauen an.

Interessante Angebote für Sammler alter, vergriffener oder billiger Bücher und Schriften über und aus Nippes und Köln finden Sie im Antiquariat in Nippes.

Etwas über meine Arbeit zum Thema Nippes erfahren Sie durch Klick auf das Logo EDITION NIPPES.

Eine anregende Unterhaltung auf den folgenden Seiten wünscht Ihnen

Ihr Reinhold Kruse